Biotoppflege am Freisinger Buckl

Am Samstag, 18. September, halfen wir bei der Pflege des Biotops am Freisinger Buckl mit.

Biotoppflege am Freisinger Buckl

Der Freisinger Buckl ist ein ca. 22 ha großes Naturschutzgebiet im Landkreis Erding und eines der artenreichsten Magerbiotope im Erdinger Moos. Regelmäßig helfen wir den Kreisgruppen Erding und Freising bei der Pflege.

Insgesamt acht Personen halfen am 18. September tatkräftig bei den Pflegearbeiten im Biotop Freisinger Buckl mit. Auch drei Aktive vom LBV FRaunberg waren mit dabei. Nachdem die Pflegemaßnahmen aufgrund des Wetters um eine Woche nach hinten verschoben werden musste, hatten wir am Samstag schönes Wetter.

Die Aktion war sehr erfolgreich: Wir wurden gut fertig mit den Arbeiten und haben alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s